HERBST: Jetzt ist die richtige Zeit für die Ansaat von Wildblumen und Wildgräsern!

Mit Wildblumen und Wildgräsern holen Sie sich Natur pur in den Garten – und helfen Wildbienen, Schmetterlingen und anderen Tierarten. Jetzt im Herbst ist im Übrigen die richtige Zeit, ihre Wildblütenmischung für das kommende Jahr anzulegen. Die meisten Wildpflanzen sind nicht nur sogenannte Lichtkeimer, viele sind auch Kältekeimer. Das bedeutet, dass sie Licht und auch eine längere Kälteperiode brauchen, um zu keimen.

Wir empfehlen die Ansaat jetzt – scheinbar zu einem recht späten Zeitpunkt im Jahr.

Tatsächlich hilft die sichere Feuchtigkeit des Bodens im Herbst den Samen beim Keimen und Wachsen. Viele der angesäten Arten aus unseren Wildsaatgutmischungen gehen so bereits mit Blattrosetten in den Winter. Dieser Vorsprung sorgt im Frühjahr für eine reichere Blüte, da die meisten Pflanzen sonst im ersten Jahr nur Blätter produzieren. Und auch für die sogenannten Kältekeimer in unseren artenreichen Wildsaatgutmischungen ist es unabdingbar jetzt ausgesät zu werden. Sie gehören zu den Pflanzenarten, deren Samen ohne eine längere Kälteperiode nicht oder nur schwach keimen.

Wir empfehlen Ihnen für Ihr Gartenprojekt jetzt im Herbst folgende Samenmischungen aus unserem Shop:

Menü